Regatta der Superlative: RORC caribbean 600

Die Regatta „RORC caribbean 600“ gilt als einer der attraktivsten Segelwettbewerbe überhaupt. Das Rennen mit Start und Ziel in Antigua führt über 600 Meilen um 11 karibische Inseln herum. 2016 waren 70 Boote dabei – eines schöner als das andere! Am 22. Februar 2016 konnten wir in Antigua vom Aussichtspunkt Shirley Heights bei strahlendem Sonnenschein und ordentlichem Wind den Start miterleben.

„RORC“ steht übrigens für „Royal Ocean Racing Club“
http://www.rorc.org/          http://caribbean600.rorc.org


In der Marina von English Harbour kann man die schönsten Yachten aus der Nähe sehen. Ganz nebenbei: im Yacht Club wird gut gekocht!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.