Naturwunder (und andere Attraktionen) in Neuseeland


Coromandel Peninsula – Kreidefelsen, Farne und Gewusel am Hot Water Beach


Rotorua – Geysire, Mud Pools und der „Champagner Pool“


Die „Wellington Sevens“ – Rugby-Turnier und Party-Stimmung


Es dürfte kaum einen Touristen geben, der bei einer Tour durch die Nordinsel von Neuseeland in dem kleinen Ort Kawakawa auf einen „comfort stop“ verzichtet (so die feine englische Umschreibung von „Pinkelpause“). Denn in Kawakawa gibt es eine der schönsten öffentlichen Toiletten der Welt. Ein Projekt von Friedensreich Hundertwasser, der hier die letzten Jahre seines Lebens verbrachte.

08feb Tongario Crossing
08feb Tongario Crossing
Dieser knapp 20 km lange Wanderweg gehört sicher zu den großartigsten Wanderrouten der Welt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Tongariro_Alpine_Crossing


French Pass   und   Ngaio Bay Bed & Breakfast

http://www.ngaiobay.co.nz/


Hubschrauberflug über die Gletscher

https://de.wikipedia.org/wiki/Franz-Josef-Gletscher

https://de.wikipedia.org/wiki/Fox-Gletscher

https://de.wikipedia.org/wiki/Aoraki  (Mount Cook)


Sensationen: Ziegen und Lamas bei Queentown, Bungee, Speedboat, Sandflies


Milford Sound bei Sonnenschein !


Tierwelt auf der Südinsel: Pinguine, Seelöwen, Albatrosse, Delfine


Rainbow Falls bei Kerikeri (Waianiwaniwa)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.